<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2676600599058439&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Referentenbild
Meine Philosophie ist: Keine erlernten Inhalte vermitteln, sondern erlebte Praxis! Durch Vorlagen mache ich diese einfach anwendbar!

Corinna Göring

Expertin für Informationssicherheit

Seit über 30 Jahren ist Corinna Göring im Bereich Datensicherheit tätig. Hier lag und liegt ihr Fokus auf kleinere Unternehmen. 26 Jahre leitete sie als Geschäftsführerin die COMPUTENT GmbH – ein EDV-Systemhaus im Unterallgäu. Schwerpunkte ihrer Firma waren schon immer die Informationssicherheit und der Datenschutz. So entwickelte sie ab 2011 in einem Arbeitskreis beim IT-Sicherheitscluster in Regensburg die ISA+ Informations-Sicherheits-Analyse mit. 2016 verkaufte sie ihr Systemhaus und spezialisierte sich auf Beratungen und Schulungen in den beiden Bereichen. So ist sie heutzutage als „Akkreditierte Beraterin für die ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen“ tätig, wie auch als Datenschutzberaterin. Hier betreut sie ausschließlich Einzel- und Kleinstunternehmen, die keinen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen, aber mit den Mindestanforderungen der DSGVO überfordert sind. Dafür entwickelte sie auch ein Franchisesystem, mit dem auch IT-Systemhäuser ihr Portfolio erfolgreich erweitern können.

Themenschwerpunkte

InformationssicherheitDatenschutz

Aktuelle Seminare von Corinna Göring

Mehr Umsatz durch praktische Anwendung der "ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen" (Online Seminar)

Unterstützt du deine Kunden in der Umsetzung der EU DS-GVO mit Hilfe einer schnellen und einfachen Bedarfsanalyse?

In diesem Tagesseminar wirst du geschult, wie du sofort als Berater/-in die „ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen“ bei den Kunden durchführen kannst. Gleichzeitig weckst du mit der schnellen und einfachen Analyse neuen Bedarf bei deinen Bestandskunden und kannst zudem Neukunden mit der Erweiterung des Leistungsportfolios akquirieren. EDV-Systemhäuser unterliegen einem starken Wettbewerb am Markt. Neue Schwerpunkte und Alleinstellungsmerkmale heben dich von den Mitbewerbern ab und sind auf lange Sicht für dein Überleben unentbehrlich.




Die ISA+ Informations-Sicherheits-Analyse wurde auf Basis des BSI-Grundschutz und der ISO 27001 entwickelt. Als Expertin in einem Netzwerk beim Bayrischen IT-Sicherheitscluster in Regensburg hat die Referentin Corinna Göring diese Bedarfsanalyse mitentwickelt. Sie wurde speziell für Kunden in einer Unternehmensgröße von ca. 5-50 PC-Arbeitsplätzen konzipiert. Sie dient allerdings auch bei größeren Firmen als Einstieg in die Informationssicherheit.

Mit Hilfe dieser Analyse werden alle Bereiche des Unternehmens deiner Kunden betrachtet: dazu gehört natürlich der technische, aber auch der organisatorische, räumliche, menschliche und rechtliche Bereich. Du erhältst außerdem Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Schritten. Zusätzlich werden erste Prozesse zur aktiven Umsetzung im Unternehmen in diesem Seminar erarbeitet.

Alle Teilnehmer erhalten zur eigenen Absicherung eine Mustervorlage eines Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung.


AGENDA:
Kurzer Einstieg in das Thema Vertrieb

  • Welche Vertriebsformen werden bereits genutzt?
  • Welche Schwierigkeiten bestehen dabei?
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Sensibilisierung für neue Marktchancen
  • Abhebung vom Mitbewerber

Einführung Informations-Sicherheits-Analyse

  • Entstehungsgeschichte
  • Kennenlernen der wichtigen Elemente eines Sicherheitskonzeptes
  • Betrachtung aller Unternehmensbereiche

50 Punkte Plan der Informations-Sicherheits-Analyse

  • Erläuterung der einzelnen 50 Fragen (hier nur ein kleiner Auszug):
  • Sicherheitsleitlinien
  • Checklisten IT-Technik, Mitarbeiter, Geschäftspartner, Gebäude etc
  • Vorsorgekonzepte
  • Sensibilisierung Mitarbeiter
  • Rechtlicher Datenschutz im Unternehmen
  • Erläuterung der jeweiligen Handlungsempfehlungen
  • Erarbeitung einer Sicherheitsleitlinie
  • Erarbeitung verschiedener Checklisten

Schritte zur sofortigen Umsetzung

  • Eruierung des Zielmarktes
  • Ideen zur sofortigen Umsetzung
  • Motivation zum „TUN“

Aussicht auf weitere Möglichkeiten

  • Prüfung zum Akkreditierten Berater
  • Begleitung zum Audit


Unterlagenpaket:

  • Komplette Informations-Sicherheits-Analyse mit Handlungsempfehlungen
  • Muster verschiedener Sicherheitsleitlinien im Unternehmen
  • Muster Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung


Dozentin:
Corinna Göring ist externe Datenschutzbeauftragte und Akkreditierte Beraterin für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen. Frau Göring war 26 Jahre Geschäftsführerin eines EDV-Systemhauses im Unterallgäu. Daher kennt sie genauestens die Bedürfnisse und Schwachpunkte der Unternehmen in der Datensicherheit. Vor einigen Jahren legte sie ihren Schwerpunkt dann ganz auf die Tätigkeit als Beraterin und Dozentin für Informationssicherheit. Für diesen Bereich ist sie an mehreren Innungen und Akademien als Dozentin tätig. In ihren Seminaren vermittelt sie praxisnahe und sofort umsetzbare Inhalte.


Teilnehmerstimmen:

  • Sehr gutes Seminar, sehr Praxisnah, locker aber Aussagekräftig vorgetragen, so wünsche ich mir die Informationsvermittlung. Vielen Dank! IT & Orga Bernhard Neumann
  • Sehr interessant, gutes Seminar. IT-Hoog Jochen Hoog
  • Sehr anschauliche Darstellung, mit vielen Praxisbeispielen und Tipps. Eine gelungene Einführung in das Thema Informationssicherheit. EHRIG GMBH Büro-Systemhaus
Mehr Details

Im Überblick:

Kategorie:

Informationssicherheitsanalyse

Ort:

Internet

Datum:

Gebühr:

349 EUR

Mehr Umsatz durch praktische Anwendung der "ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen" (Online Seminar)

Unterstützt du deine Kunden in der Umsetzung der EU DS-GVO mit Hilfe einer schnellen und einfachen Bedarfsanalyse?

In diesem Tagesseminar wirst du geschult, wie du sofort als Berater/-in die „ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen“ bei den Kunden durchführen kannst. Gleichzeitig weckst du mit der schnellen und einfachen Analyse neuen Bedarf bei deinen Bestandskunden und kannst zudem Neukunden mit der Erweiterung des Leistungsportfolios akquirieren. EDV-Systemhäuser unterliegen einem starken Wettbewerb am Markt. Neue Schwerpunkte und Alleinstellungsmerkmale heben dich von den Mitbewerbern ab und sind auf lange Sicht für dein Überleben unentbehrlich.




Die ISA+ Informations-Sicherheits-Analyse wurde auf Basis des BSI-Grundschutz und der ISO 27001 entwickelt. Als Expertin in einem Netzwerk beim Bayrischen IT-Sicherheitscluster in Regensburg hat die Referentin Corinna Göring diese Bedarfsanalyse mitentwickelt. Sie wurde speziell für Kunden in einer Unternehmensgröße von ca. 5-50 PC-Arbeitsplätzen konzipiert. Sie dient allerdings auch bei größeren Firmen als Einstieg in die Informationssicherheit.

Mit Hilfe dieser Analyse werden alle Bereiche des Unternehmens deiner Kunden betrachtet: dazu gehört natürlich der technische, aber auch der organisatorische, räumliche, menschliche und rechtliche Bereich. Du erhältst außerdem Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Schritten. Zusätzlich werden erste Prozesse zur aktiven Umsetzung im Unternehmen in diesem Seminar erarbeitet.

Alle Teilnehmer erhalten zur eigenen Absicherung eine Mustervorlage eines Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung.


AGENDA:
Kurzer Einstieg in das Thema Vertrieb

  • Welche Vertriebsformen werden bereits genutzt?
  • Welche Schwierigkeiten bestehen dabei?
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Sensibilisierung für neue Marktchancen
  • Abhebung vom Mitbewerber

Einführung Informations-Sicherheits-Analyse

  • Entstehungsgeschichte
  • Kennenlernen der wichtigen Elemente eines Sicherheitskonzeptes
  • Betrachtung aller Unternehmensbereiche

50 Punkte Plan der Informations-Sicherheits-Analyse

  • Erläuterung der einzelnen 50 Fragen (hier nur ein kleiner Auszug):
  • Sicherheitsleitlinien
  • Checklisten IT-Technik, Mitarbeiter, Geschäftspartner, Gebäude etc
  • Vorsorgekonzepte
  • Sensibilisierung Mitarbeiter
  • Rechtlicher Datenschutz im Unternehmen
  • Erläuterung der jeweiligen Handlungsempfehlungen
  • Erarbeitung einer Sicherheitsleitlinie
  • Erarbeitung verschiedener Checklisten

Schritte zur sofortigen Umsetzung

  • Eruierung des Zielmarktes
  • Ideen zur sofortigen Umsetzung
  • Motivation zum „TUN“

Aussicht auf weitere Möglichkeiten

  • Prüfung zum Akkreditierten Berater
  • Begleitung zum Audit


Unterlagenpaket:

  • Komplette Informations-Sicherheits-Analyse mit Handlungsempfehlungen
  • Muster verschiedener Sicherheitsleitlinien im Unternehmen
  • Muster Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung


Dozentin:
Corinna Göring ist externe Datenschutzbeauftragte und Akkreditierte Beraterin für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen. Frau Göring war 26 Jahre Geschäftsführerin eines EDV-Systemhauses im Unterallgäu. Daher kennt sie genauestens die Bedürfnisse und Schwachpunkte der Unternehmen in der Datensicherheit. Vor einigen Jahren legte sie ihren Schwerpunkt dann ganz auf die Tätigkeit als Beraterin und Dozentin für Informationssicherheit. Für diesen Bereich ist sie an mehreren Innungen und Akademien als Dozentin tätig. In ihren Seminaren vermittelt sie praxisnahe und sofort umsetzbare Inhalte.


Teilnehmerstimmen:

  • Sehr gutes Seminar, sehr Praxisnah, locker aber Aussagekräftig vorgetragen, so wünsche ich mir die Informationsvermittlung. Vielen Dank! IT & Orga Bernhard Neumann
  • Sehr interessant, gutes Seminar. IT-Hoog Jochen Hoog
  • Sehr anschauliche Darstellung, mit vielen Praxisbeispielen und Tipps. Eine gelungene Einführung in das Thema Informationssicherheit. EHRIG GMBH Büro-Systemhaus
Mehr Details

Im Überblick:

Kategorie:

Informationssicherheitsanalyse

Ort:

Internet

Datum:

Gebühr:

349 EUR

Praxisseminar zur Umsetzung des Datenschutzes im Systemhaus mit dem „DSGVO-Erste-Hilfe-Koffer“ (Online-Seminar)

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-DSGVO, die natürlich auch in Systemhäusern selbst Anwendung findet.
Doch gerade kleinere Unternehmen stehen vor der unlösbaren Aufgabe die neuen Datenschutzbestimmungen selbst umzusetzen.

Der „DSGVO-Erste-Hilfe-Koffer“ ist explizit konzipiert für Einzelunternehmer:innen und Firmen bis 19 Mitarbeiter:innen im Büro.
In einer Sprache, die jeder versteht.
Gemeinsam erledigen wir den Datenschutz in diesem Workshop schnell und umfassend. Die Teilnehmer:innen erhalten neben der Theorie auch ein komplettes Unterlagenpaket, dass wir auch gleich an die individuelle Situation anpassen.
Mit dem Seminar können die Teilnehmer:innen in den Folgejahren selbst mit wenig Aufwand die notwendigen Aktualisierungen vornehmen.

In diesem Seminar erstellen wir folgende notwendige Dokumentationen:

  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Checkliste der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Sicherheitskonzept zur regelmäßigen Überprüfung der Maßnahmen
Weitere Unterlagen:
  • Datenschutzinformation für Kund:innen/Lieferant:innen, Mitarbeiter:innen und Bewerber:innen
  • Muster Verpflichtung Mitarbeiter:innen
  • Muster zur Regelung privater Nutzung E-Mail und Internet
  • Einwilligung Bildrechte
  • Muster Auftragsverarbeitungsvertrag
  • Checkliste Ein- und Austritt von Mitarbeiter:innen
  • Übersicht Aufbewahrungsfristen
Plattform:
Das Online - Seminar findet auf der Plattform Zoom statt und wird nicht aufgezeichnet.

Fachkundenachweis:
Auf Anfrage stellen wir gerne einen Fachkundenachweis zur Teilnahme am Online-Seminar aus.


Dozentin:
Corinna Göring ist externe Datenschutzbeauftragte und Akkreditierte Beraterin für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen. Frau Göring war 26 Jahre Geschäftsführerin eines EDV-Systemhauses im Unterallgäu. Daher kennt sie genauestens die Bedürfnisse und Schwachpunkte der Unternehmen in der Datensicherheit. Vor einigen Jahren legte sie ihren Schwerpunkt dann ganz auf die Tätigkeit als Beraterin und Dozentin für Informationssicherheit. Für diesen Bereich ist sie an mehreren Innungen und Akademien als Dozentin tätig. In ihren Seminaren vermittelt sie praxisnahe und sofort umsetzbare Inhalte.



Teilnehmerstimmen:
Ein Datenschutz-Workshop der auch Spaß macht. Es war sehr produktiv. - Michael Schäfer, CUBE-IT-NOW

Sorgen vor trockenen Gesetzestexten braucht man bei Ihrem Seminar zur DSGVO nicht zu haben, im Gegenteil, ich fühle mich bestens unterstützt im Umgang mit diesem Thema. Zusätzlich hat man noch etwas mitnehmen dürfen, die TOM für mein Unternehmen, sowie ein umfangreiches Verfahrensverzeichnis und weitere hilfreiche Vorlagen zur Erstellung entsprechender Dokumentationen. Für alle kleineren Unternehmen, die keine eigene Stabsstelle für dieses Thematik einrichten können, bekommt die DSVGO Schulung von Frau Göring von mir eine klare Weiterempfehlung. - Matthias Henker, global Office Augsburg
Mehr Details

Im Überblick:

Kategorie:

Datenschutz

Ort:

Internet

Datum:

Gebühr:

349 EUR

Mehr Umsatz durch praktische Anwendung der "ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen" (Online Seminar)

Unterstützt du deine Kunden in der Umsetzung der EU DS-GVO mit Hilfe einer schnellen und einfachen Bedarfsanalyse?

In diesem Tagesseminar wirst du geschult, wie du sofort als Berater/-in die „ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen“ bei den Kunden durchführen kannst. Gleichzeitig weckst du mit der schnellen und einfachen Analyse neuen Bedarf bei deinen Bestandskunden und kannst zudem Neukunden mit der Erweiterung des Leistungsportfolios akquirieren. EDV-Systemhäuser unterliegen einem starken Wettbewerb am Markt. Neue Schwerpunkte und Alleinstellungsmerkmale heben dich von den Mitbewerbern ab und sind auf lange Sicht für dein Überleben unentbehrlich.




Die ISA+ Informations-Sicherheits-Analyse wurde auf Basis des BSI-Grundschutz und der ISO 27001 entwickelt. Als Expertin in einem Netzwerk beim Bayrischen IT-Sicherheitscluster in Regensburg hat die Referentin Corinna Göring diese Bedarfsanalyse mitentwickelt. Sie wurde speziell für Kunden in einer Unternehmensgröße von ca. 5-50 PC-Arbeitsplätzen konzipiert. Sie dient allerdings auch bei größeren Firmen als Einstieg in die Informationssicherheit.

Mit Hilfe dieser Analyse werden alle Bereiche des Unternehmens deiner Kunden betrachtet: dazu gehört natürlich der technische, aber auch der organisatorische, räumliche, menschliche und rechtliche Bereich. Du erhältst außerdem Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Schritten. Zusätzlich werden erste Prozesse zur aktiven Umsetzung im Unternehmen in diesem Seminar erarbeitet.

Alle Teilnehmer erhalten zur eigenen Absicherung eine Mustervorlage eines Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung.


AGENDA:
Kurzer Einstieg in das Thema Vertrieb

  • Welche Vertriebsformen werden bereits genutzt?
  • Welche Schwierigkeiten bestehen dabei?
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Sensibilisierung für neue Marktchancen
  • Abhebung vom Mitbewerber

Einführung Informations-Sicherheits-Analyse

  • Entstehungsgeschichte
  • Kennenlernen der wichtigen Elemente eines Sicherheitskonzeptes
  • Betrachtung aller Unternehmensbereiche

50 Punkte Plan der Informations-Sicherheits-Analyse

  • Erläuterung der einzelnen 50 Fragen (hier nur ein kleiner Auszug):
  • Sicherheitsleitlinien
  • Checklisten IT-Technik, Mitarbeiter, Geschäftspartner, Gebäude etc
  • Vorsorgekonzepte
  • Sensibilisierung Mitarbeiter
  • Rechtlicher Datenschutz im Unternehmen
  • Erläuterung der jeweiligen Handlungsempfehlungen
  • Erarbeitung einer Sicherheitsleitlinie
  • Erarbeitung verschiedener Checklisten

Schritte zur sofortigen Umsetzung

  • Eruierung des Zielmarktes
  • Ideen zur sofortigen Umsetzung
  • Motivation zum „TUN“

Aussicht auf weitere Möglichkeiten

  • Prüfung zum Akkreditierten Berater
  • Begleitung zum Audit


Unterlagenpaket:

  • Komplette Informations-Sicherheits-Analyse mit Handlungsempfehlungen
  • Muster verschiedener Sicherheitsleitlinien im Unternehmen
  • Muster Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung


Dozentin:
Corinna Göring ist externe Datenschutzbeauftragte und Akkreditierte Beraterin für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen. Frau Göring war 26 Jahre Geschäftsführerin eines EDV-Systemhauses im Unterallgäu. Daher kennt sie genauestens die Bedürfnisse und Schwachpunkte der Unternehmen in der Datensicherheit. Vor einigen Jahren legte sie ihren Schwerpunkt dann ganz auf die Tätigkeit als Beraterin und Dozentin für Informationssicherheit. Für diesen Bereich ist sie an mehreren Innungen und Akademien als Dozentin tätig. In ihren Seminaren vermittelt sie praxisnahe und sofort umsetzbare Inhalte.


Teilnehmerstimmen:

  • Sehr gutes Seminar, sehr Praxisnah, locker aber Aussagekräftig vorgetragen, so wünsche ich mir die Informationsvermittlung. Vielen Dank! IT & Orga Bernhard Neumann
  • Sehr interessant, gutes Seminar. IT-Hoog Jochen Hoog
  • Sehr anschauliche Darstellung, mit vielen Praxisbeispielen und Tipps. Eine gelungene Einführung in das Thema Informationssicherheit. EHRIG GMBH Büro-Systemhaus
Mehr Details

Im Überblick:

Kategorie:

Informationssicherheitsanalyse

Ort:

Internet

Datum:

Gebühr:

349 EUR

Praxisseminar zur Umsetzung des Datenschutzes im Systemhaus mit dem „DSGVO-Erste-Hilfe-Koffer“ (Online-Seminar)

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-DSGVO, die natürlich auch in Systemhäusern selbst Anwendung findet.
Doch gerade kleinere Unternehmen stehen vor der unlösbaren Aufgabe die neuen Datenschutzbestimmungen selbst umzusetzen.

Der „DSGVO-Erste-Hilfe-Koffer“ ist explizit konzipiert für Einzelunternehmer:innen und Firmen bis 19 Mitarbeiter:innen im Büro.
In einer Sprache, die jeder versteht.
Gemeinsam erledigen wir den Datenschutz in diesem Workshop schnell und umfassend. Die Teilnehmer:innen erhalten neben der Theorie auch ein komplettes Unterlagenpaket, dass wir auch gleich an die individuelle Situation anpassen.
Mit dem Seminar können die Teilnehmer:innen in den Folgejahren selbst mit wenig Aufwand die notwendigen Aktualisierungen vornehmen.

In diesem Seminar erstellen wir folgende notwendige Dokumentationen:

  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Checkliste der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Sicherheitskonzept zur regelmäßigen Überprüfung der Maßnahmen
Weitere Unterlagen:
  • Datenschutzinformation für Kund:innen/Lieferant:innen, Mitarbeiter:innen und Bewerber:innen
  • Muster Verpflichtung Mitarbeiter:innen
  • Muster zur Regelung privater Nutzung E-Mail und Internet
  • Einwilligung Bildrechte
  • Muster Auftragsverarbeitungsvertrag
  • Checkliste Ein- und Austritt von Mitarbeiter:innen
  • Übersicht Aufbewahrungsfristen
Plattform:
Das Online - Seminar findet auf der Plattform Zoom statt und wird nicht aufgezeichnet.

Fachkundenachweis:
Auf Anfrage stellen wir gerne einen Fachkundenachweis zur Teilnahme am Online-Seminar aus.


Dozentin:
Corinna Göring ist externe Datenschutzbeauftragte und Akkreditierte Beraterin für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen. Frau Göring war 26 Jahre Geschäftsführerin eines EDV-Systemhauses im Unterallgäu. Daher kennt sie genauestens die Bedürfnisse und Schwachpunkte der Unternehmen in der Datensicherheit. Vor einigen Jahren legte sie ihren Schwerpunkt dann ganz auf die Tätigkeit als Beraterin und Dozentin für Informationssicherheit. Für diesen Bereich ist sie an mehreren Innungen und Akademien als Dozentin tätig. In ihren Seminaren vermittelt sie praxisnahe und sofort umsetzbare Inhalte.



Teilnehmerstimmen:
Ein Datenschutz-Workshop der auch Spaß macht. Es war sehr produktiv. - Michael Schäfer, CUBE-IT-NOW

Sorgen vor trockenen Gesetzestexten braucht man bei Ihrem Seminar zur DSGVO nicht zu haben, im Gegenteil, ich fühle mich bestens unterstützt im Umgang mit diesem Thema. Zusätzlich hat man noch etwas mitnehmen dürfen, die TOM für mein Unternehmen, sowie ein umfangreiches Verfahrensverzeichnis und weitere hilfreiche Vorlagen zur Erstellung entsprechender Dokumentationen. Für alle kleineren Unternehmen, die keine eigene Stabsstelle für dieses Thematik einrichten können, bekommt die DSVGO Schulung von Frau Göring von mir eine klare Weiterempfehlung. - Matthias Henker, global Office Augsburg
Mehr Details

Im Überblick:

Kategorie:

Datenschutz

Ort:

Internet

Datum:

Gebühr:

349 EUR

Mehr Umsatz durch praktische Anwendung der "ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen"

Unterstützt du deine Kunden in der Umsetzung der EU DS-GVO mit Hilfe einer schnellen und einfachen Bedarfsanalyse?

In diesem Tagesseminar wirst du geschult, wie du sofort als Berater/-in die „ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen“ bei den Kunden durchführen kannst. Gleichzeitig weckst du mit der schnellen und einfachen Analyse neuen Bedarf bei deinen Bestandskunden und kannst zudem Neukunden mit der Erweiterung des Leistungsportfolios akquirieren. EDV-Systemhäuser unterliegen einem starken Wettbewerb am Markt. Neue Schwerpunkte und Alleinstellungsmerkmale heben dich von den Mitbewerbern ab und sind auf lange Sicht für dein Überleben unentbehrlich.




Die ISA+ Informations-Sicherheits-Analyse wurde auf Basis des BSI-Grundschutz und der ISO 27001 entwickelt. Als Expertin in einem Netzwerk beim Bayrischen IT-Sicherheitscluster in Regensburg hat die Referentin Corinna Göring diese Bedarfsanalyse mitentwickelt. Sie wurde speziell für Kunden in einer Unternehmensgröße von ca. 5-50 PC-Arbeitsplätzen konzipiert. Sie dient allerdings auch bei größeren Firmen als Einstieg in die Informationssicherheit.

Mit Hilfe dieser Analyse werden alle Bereiche des Unternehmens deiner Kunden betrachtet: dazu gehört natürlich der technische, aber auch der organisatorische, räumliche, menschliche und rechtliche Bereich. Du erhältst außerdem Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Schritten. Zusätzlich werden erste Prozesse zur aktiven Umsetzung im Unternehmen in diesem Seminar erarbeitet.

Alle Teilnehmer erhalten zur eigenen Absicherung eine Mustervorlage eines Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung.


AGENDA:
Kurzer Einstieg in das Thema Vertrieb

  • Welche Vertriebsformen werden bereits genutzt?
  • Welche Schwierigkeiten bestehen dabei?
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Sensibilisierung für neue Marktchancen
  • Abhebung vom Mitbewerber

Einführung Informations-Sicherheits-Analyse

  • Entstehungsgeschichte
  • Kennenlernen der wichtigen Elemente eines Sicherheitskonzeptes
  • Betrachtung aller Unternehmensbereiche

50 Punkte Plan der Informations-Sicherheits-Analyse

  • Erläuterung der einzelnen 50 Fragen (hier nur ein kleiner Auszug):
  • Sicherheitsleitlinien
  • Checklisten IT-Technik, Mitarbeiter, Geschäftspartner, Gebäude etc
  • Vorsorgekonzepte
  • Sensibilisierung Mitarbeiter
  • Rechtlicher Datenschutz im Unternehmen
  • Erläuterung der jeweiligen Handlungsempfehlungen
  • Erarbeitung einer Sicherheitsleitlinie
  • Erarbeitung verschiedener Checklisten

Schritte zur sofortigen Umsetzung

  • Eruierung des Zielmarktes
  • Ideen zur sofortigen Umsetzung
  • Motivation zum „TUN“

Aussicht auf weitere Möglichkeiten

  • Prüfung zum Akkreditierten Berater
  • Begleitung zum Audit


Unterlagenpaket:

  • Komplette Informations-Sicherheits-Analyse mit Handlungsempfehlungen
  • Muster verschiedener Sicherheitsleitlinien im Unternehmen
  • Muster Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung


Dozentin:
Corinna Göring ist externe Datenschutzbeauftragte und Akkreditierte Beraterin für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen. Frau Göring war 26 Jahre Geschäftsführerin eines EDV-Systemhauses im Unterallgäu. Daher kennt sie genauestens die Bedürfnisse und Schwachpunkte der Unternehmen in der Datensicherheit. Vor einigen Jahren legte sie ihren Schwerpunkt dann ganz auf die Tätigkeit als Beraterin und Dozentin für Informationssicherheit. Für diesen Bereich ist sie an mehreren Innungen und Akademien als Dozentin tätig. In ihren Seminaren vermittelt sie praxisnahe und sofort umsetzbare Inhalte.


Teilnehmerstimmen:

  • Sehr gutes Seminar, sehr Praxisnah, locker aber Aussagekräftig vorgetragen, so wünsche ich mir die Informationsvermittlung. Vielen Dank! IT & Orga Bernhard Neumann
  • Sehr interessant, gutes Seminar. IT-Hoog Jochen Hoog
  • Sehr anschauliche Darstellung, mit vielen Praxisbeispielen und Tipps. Eine gelungene Einführung in das Thema Informationssicherheit. EHRIG GMBH Büro-Systemhaus
Mehr Details

Im Überblick:

Kategorie:

Informationssicherheitsanalyse

Ort:

Schloß Holte-Stukenbrock

Datum:

Gebühr:

349 EUR

Praxisseminar zur Umsetzung des Datenschutzes im Systemhaus mit dem „DSGVO-Erste-Hilfe-Koffer“ (Online-Seminar)

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-DSGVO, die natürlich auch in Systemhäusern selbst Anwendung findet.
Doch gerade kleinere Unternehmen stehen vor der unlösbaren Aufgabe die neuen Datenschutzbestimmungen selbst umzusetzen.

Der „DSGVO-Erste-Hilfe-Koffer“ ist explizit konzipiert für Einzelunternehmer:innen und Firmen bis 19 Mitarbeiter:innen im Büro.
In einer Sprache, die jeder versteht.
Gemeinsam erledigen wir den Datenschutz in diesem Workshop schnell und umfassend. Die Teilnehmer:innen erhalten neben der Theorie auch ein komplettes Unterlagenpaket, dass wir auch gleich an die individuelle Situation anpassen.
Mit dem Seminar können die Teilnehmer:innen in den Folgejahren selbst mit wenig Aufwand die notwendigen Aktualisierungen vornehmen.

In diesem Seminar erstellen wir folgende notwendige Dokumentationen:

  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Checkliste der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Sicherheitskonzept zur regelmäßigen Überprüfung der Maßnahmen
Weitere Unterlagen:
  • Datenschutzinformation für Kund:innen/Lieferant:innen, Mitarbeiter:innen und Bewerber:innen
  • Muster Verpflichtung Mitarbeiter:innen
  • Muster zur Regelung privater Nutzung E-Mail und Internet
  • Einwilligung Bildrechte
  • Muster Auftragsverarbeitungsvertrag
  • Checkliste Ein- und Austritt von Mitarbeiter:innen
  • Übersicht Aufbewahrungsfristen
Plattform:
Das Online - Seminar findet auf der Plattform Zoom statt und wird nicht aufgezeichnet.

Fachkundenachweis:
Auf Anfrage stellen wir gerne einen Fachkundenachweis zur Teilnahme am Online-Seminar aus.


Dozentin:
Corinna Göring ist externe Datenschutzbeauftragte und Akkreditierte Beraterin für ISA+ Informations-Sicherheits-Analysen. Frau Göring war 26 Jahre Geschäftsführerin eines EDV-Systemhauses im Unterallgäu. Daher kennt sie genauestens die Bedürfnisse und Schwachpunkte der Unternehmen in der Datensicherheit. Vor einigen Jahren legte sie ihren Schwerpunkt dann ganz auf die Tätigkeit als Beraterin und Dozentin für Informationssicherheit. Für diesen Bereich ist sie an mehreren Innungen und Akademien als Dozentin tätig. In ihren Seminaren vermittelt sie praxisnahe und sofort umsetzbare Inhalte.



Teilnehmerstimmen:
Ein Datenschutz-Workshop der auch Spaß macht. Es war sehr produktiv. - Michael Schäfer, CUBE-IT-NOW

Sorgen vor trockenen Gesetzestexten braucht man bei Ihrem Seminar zur DSGVO nicht zu haben, im Gegenteil, ich fühle mich bestens unterstützt im Umgang mit diesem Thema. Zusätzlich hat man noch etwas mitnehmen dürfen, die TOM für mein Unternehmen, sowie ein umfangreiches Verfahrensverzeichnis und weitere hilfreiche Vorlagen zur Erstellung entsprechender Dokumentationen. Für alle kleineren Unternehmen, die keine eigene Stabsstelle für dieses Thematik einrichten können, bekommt die DSVGO Schulung von Frau Göring von mir eine klare Weiterempfehlung. - Matthias Henker, global Office Augsburg
Mehr Details

Im Überblick:

Kategorie:

Datenschutz

Ort:

Internet

Datum:

Gebühr:

349 EUR

credit_card

Mit der Greencard zu all deinen
Wunsch-Seminaren

Jetzt sechs Monate das Angebot der SYNAXON Akademie testen.

Miriam Freyer & Jonathan Schmidtke

SYNAXON Akademie

Nimm gerne Kontakt mit uns auf:

0 52 07 / 92 99-222

akademie@synaxon.de

E-Mail senden

Ansprechpartner SYNAXON Akademie