IT-Notfallplanung für KMUs, Vorgehensweise, Methodik und Tools

IT-Notfallplanung für KMUs, Vorgehensweise, Methodik und Tools

Referent:

Thorsten Podzimek

Beginn:

Ende:

Partnerpreis Netto:

349 EUR

Inkl. Tagungspauschale und Unterlagenpaket

Ort:

Schloß Holte-Stukenbrock

Kategorie:

IT-Notfallplanung

Seminar-Beschreibung

Ein IT-Dienstleister wird aus Sicht des Kunden Schadensersatzpflichtig, wenn es zu Ausfällen oder Datenverlust der betreuten Infrastruktur kommt (Beratungspflicht).

Viele IT-Dienstleister und Kunden sind bei kapitalen Ausfällen der IT-Anlage nicht vorbereitet und Wiederherstellungsmaßnahmen können dann nicht im gewünschten Zeitraum oder mit dem notwendigen Erfolg durchgeführt werden (unzufriedener Kunde, Stress beim Dienstleister, Kostenübernahme fraglich).

Viele Kunden sind nicht für eine Beratung zum Thema Notfallplanung empfänglich, aber erwarten, dass der Dienstleister „alles“ im Griff hat.

Im Seminar „IT-Notfallplanung für KMUs, Vorgehensweise, Methodik und Tools“ erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die verschiedenen Ausgestaltungsformen und Begrifflichkeiten der Notfallplanung sowie rechtliche Hintergründe.

Im Seminar wird ein „Kochrezept“ zur Vorgehensweise bei der Notfallplanung aufgezeigt und an einem Beispiel aus der Praxis wird die Methodik Schritt für Schritt verdeutlicht.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer verschiedene Vorlagen in Word und Excel mit welchen die benötigten Dokumente zur Notfallplanung erstellt werden können.

Mit der Backup- und Desaster-Recovery Policy bekommen die Teilnehmer ein Methode (kleinstmöglicher Ansatz) um den Status Quo beim Kunden zu dokumentieren und damit grundsätzlich der eigenen Beratungspflicht nachzukommen und somit auch Schadensansprüche abzuwehren.

 

Agenda:

 

Unterlagenpaket:

 

Dozent:

Thorsten Podzimek, Dipl. Ing. und Geschäftsführer der SAC GmbH ist Experte für Prozesse zur Notfallplanung nach BSI 100-4.

 

Teilnehmerstimmen:

Aus der Praxis für die Praxis mit sehr guten Unterlagen, welche einfach für eigene Belange angepasst werden können. Gute Vermittlung der Inhalte durch den Referenten. Das Seminar hat mich weiter gebracht. TMH Solutions GmbH

Sehr entspannter und professioneller Dozent - Vielen Dank für einen richtig coolen Tag, mit spannendem Input. Die ganzen Bsp. aus der aktuellen Praxis machen das Thema sehr verständlich und vor allem authentisch. Bitte mehr davon! - edv-trend GmbH

Ein perfektes Seminar mit klarem Bezug zum strukturierten Herangehen, Praxis und einen tollen Dokumentation zum Starten! - Systempartner Computervertriebs GmbH

Sehr praxisnah, viele Beispiele und der erfahrene Dozent machen den Tag zu einer wichtigen Informationsquelle mit vielen Denkanstößen für die Arbeit als IT-Berater. - CYBERDYNE IT GmbH

 

TIPP – nur 1x anreisen und an mehreren Veranstaltungen teilnehmen:

In dieser Woche finden die folgenden Veranstaltungen in Schloß Holte-Stukenbrock, bzw. in Bielefeld statt:

Dienstag, 30.01.2018:

Mittwoch, 31.01.2018:

Donnerstag, 01.02.2018:

Freitag, 02.02.2018:

Sie sind noch kein SYNAXON-Partner?

Sie erhalten unsere GREENCARD und somit die Möglichkeit an Ihren Wunsch-Seminaren teilzunehmen.

Friedrich Pollert

Leiter SYNAXON Akademie

Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf:

0 52 07 / 92 99-222

friedrich.pollert@synaxon.de

Friedrich Pollert | SYNAXON AKADEMIE